Eltern, Freunde & Familie

Unterstützung für Eltern

Bei der Erziehung zur Seite stehen

Für Familien mit Kindern hat „so früh“ spezielle Hilfs- und Unterstützungsangebote anzubieten. Hierzu zählen unter anderem „NEFTA“, „Guter Start ins Leben“ und „Oma ELSE“. Haben Sie selbst Interesse an einem der folgenden Angebote? Oder wissen Sie eine Familie, der eines der Angebote gut täte? Oder sind Sie auf der Suche nach weiteren Angeboten? Im jedem Fall können Sie uns jederzeit kontaktieren.

NEFTA

NEFTA (Neusser Eltern-Fachkräfte-Training bei Kindern mit ADHS) ist ein Angebot, das Eltern und/oder Fachkräften den Umgang mit ADHS näher bringen und sie darin stärken soll. In zahlreichen Gesprächen und verschiedenen Übungen, werden die Belastungen der Eltern und Fachkräfte anerkannt. Auch das Einfühlen in die von ADHS-Symptomen betroffenen Kinder wird gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin

Stadt Neuss Jugendamt
Frau Andrea Samaras

Michaelstraße 16
41460 Neuss
Telefon: 021 31 / 90 53 21
Telefax: 021 31 / 90 24 76
so-frueh@stadt.neuss.de

 

„GUTER START INS LEBEN“

„Guter Start ins Leben“ des SKF (Sozialdienst katholischer Frauen) in Neuss richtet sich an Eltern und Alleinerziehende mit Säuglingen und Kleinkindern unter 3 Jahren sowie an werdende Eltern in schwierigen Lebenssituationen.

Das Angebot umfasst Beratung und Begleitung durch Sozialarbeiter/innen, Hebammen, Erzieher/innen und Motopädinnen/Motopäden. Beratung und Begleitung erfolgen zu allen Fragen und Unsicherheiten, vor allem zu:

  • Versorgung, Ernährung & Pflege des Kindes
  • Entwicklung des Kindes
  • Erziehungsfragen
  • Alltagsfragen
  • Finanziellen Probleme
  • Veränderung der Partnerschaft durch das Kind

Dabei können die Familien auf Wunsch auch zu Hause aufgesucht werden.

Es besteht außerdem die Möglichkeit an Gruppenangeboten in verschiedenen Stadtteilen teilzunehmen. Das jeweilige Unterstützungsangebot hat unterschiedliche Schwerpunkte und wird nach den Bedürfnissen der Familie individuell gestaltet.

Ihre Ansprechpartnerin

Haus im Weckhovener Feld
Frau Gietmann und Frau Lehnen

Hülchrather Straße 35a
41466 Neuss
Telefon: 021 31/ 47 13 10 oder 0163 75 60 903
gsl@skf-neuss.de
Webseite

 

„OMA ELSE“

„Oma ELSE“ ist ein Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Neuss e.V. Oma ELSE kommt zur Kinderbetreuung ehrenamtlich 1-2 Stunden in der Woche ins Haus, wenn alleinerziehende Mütter oder junge Familien, z.B. bei Berufstätigkeit, eine Entlastung wünschen.

Oma ELSE bedeutet:

  • Erzählen
  • Liebevoll betreuen
  • Spielen
  • Entdecken

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Deutscher Kinderschutzbund Neuss
Frau Gabi Becker

Schulstrasse 22-24
41460 Neuss
Telefon: 021 31/ 28718
infol@dksb-neuss.de
Webseite